Brandschutztechnik Meyer-Hagen GmbH
 Alemannenweg 8 - 58119 Hagen Hohenlimburg

„Feuerlöscher: Maximale und effektive Sicherheit für Ihr Zuhause und Unternehmen“

PFAS in Feuerlöschern - eine Gefahr für Mensch und Natur

PFAS werden häufig in Feuerlöschern eingesetzt, um Klasse-B-Brände zu bekämpfen. Obwohl diese Produkte Wasser, Schmutz und Fett fernhalten können, sind sie nicht umweltfreundlich und können eine Bedrohung für die Umwelt darstellen. Für eine nachhaltigere Lösung empfehlen wir unsere fluorfreien Feuerlöscher.

ry4Ye+2LiESZGDTmVEXufKrBDBVfKf94uG5IdoAAAA
Feuerlöscher Fettbrand

Bei Brandschutztechnik Meyer-Hagen GmbH profitieren Sie von einem erfahrenen Kundenservice mit jahrzehntelanger Expertise. Die Wartung, Instandsetzung und Kontrolle Ihrer tragbaren Feuerlöscher erfolgen streng nach DIN 14406 Teil 4 sowie der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV). Mit unserer Hilfe ist die Prüfplakette schnell und unkompliziert erledigt: Ein einfacher Anruf genügt, und wir kümmern uns um die Überprüfung Ihrer Feuerlöscher.

In Sachen Sicherheit stehen oft viele Fragen im Raum: Welche Löschtechnik passt zu meinem Unternehmen? Welches Löschmittel (Pulver, Schaum, CO2) ist am besten geeignet? Ist die Weiterverwendung alter Feuerlöscher zulässig? Welche DIN-Normen und rechtlichen Regelungen sind für mich und mein Unternehmen relevant? Statt lange im Internet zu recherchieren, sollten Sie sich direkt an die Experten von Brandschutztechnik Meyer-Hagen GmbH wenden. Wir nehmen uns die Zeit, Sie umfassend, kompetent und verständlich zu beraten – und das betrifft mehr als nur Feuerlöscher.

Wir bieten Ihnen einen umfassenden Brandschutzservice aus einer Hand. Erfahren Sie mehr darüber, was wir für Sie und Ihren Betrieb leisten können:

Feuerlöscher Fakten

Typen und Anwendungsgebiete
  • Wasserlöscher: Effektiv bei Bränden der Klasse A (feste, organische Materialien wie Holz, Papier, Textilien).
  • Schaumlöscher: Geeignet für Brände der Klassen A und B (flüssige oder schmelzbare Stoffe wie Öl, Benzin, Lacke).
  • Pulverlöscher: Universell einsetzbar bei Bränden der Klassen A, B und C (Gase); schnell wirkend, aber mit möglichen Folgeschäden.
  • CO2-Löscher: Ideal für Brände der Klasse B und elektrische Brände; hinterlässt keine Rückstände.
  • Fettbrandlöscher: Speziell für Brände der Klasse F (Speiseöle und -fette in Küchen).
Auswahl des richtigen Feuerlöschers
  • Risikobeurteilung: Identifikation der vorherrschenden Brandrisiken in der Umgebung.
  • Löschmittel: Auswahl basierend auf der Art der brennbaren Materialien und der Notwendigkeit, Folgeschäden zu minimieren.
  • Kapazität: Berücksichtigung der Größe und des Zugänglichkeitsbereichs für eine effektive Brandbekämpfung.
Einsatz und Handhabung
  • Überprüfung vor dem Einsatz: Kontrolle des Manometers und Sicherung zur Gewährleistung der Einsatzbereitschaft.
  • Einsatztechniken: Anwendung der P.A.S.S.-Technik (Pull, Aim, Squeeze, Sweep - Ziehen, Zielen, Drücken, Fegen) für eine effektive Anwendung.
  • Sicherheitsabstand: Einhaltung eines sicheren Abstands zum Feuer, um die Sicherheit des Anwenders zu gewährleisten.

Gerne bilden wir Sie mit einer unserer Schulungen aus, um den Feuerlöscher im Einsatzfall korrekt bedienen zu können.

Wartung & Instandhaltung
  • Regelmäßige Überprüfungen: Jährliche Wartung durch Fachpersonal zur Sicherstellung der Funktionsfähigkeit.
  • Sichtkontrollen: Regelmäßige Überprüfung auf Beschädigungen, Korrosion und Lesbarkeit der Beschriftung.
  • Schulung der Anwender: Wichtig für die korrekte Handhabung und effektive Nutzung im Brandfall.
Feuerlöscher sind ein essenzieller Bestandteil jeder Brandschutzstrategie und tragen signifikant zur Erhöhung der Sicherheit bei. Mit unserem umfassenden Angebot und professionellen Service stellen wir sicher, dass Sie für den Ernstfall bestens gerüstet sind. Vertrauen Sie auf unsere Expertise, um die optimale Brandbekämpfungslösung für Ihr Objekt zu finden und zu warten, und sorgen Sie so für ein Maximum an Sicherheit und Schutz.

Fragen Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter

Logo Meyer-Hagen

Brandschutztechnik
Meyer-Hagen GmbH
Alemannenweg 8
58119 Hagen

Tel.: 0 23 34 - 44 55 91
Fax: 0 23 34 - 44 55 92

Notfallnummer: 08 00 - 306 20 09

info@meyer-hagen.de

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr. 08 bis 16 Uhr